Neuigkeiten
29.01.2013, 16:00 Uhr | Christiane Adam / Lingener Tagespost
Darmer Botschafter des Emslandes
Bürgerpreis an Irmgard Lögering und Claudia Burrichter
Neujahrsempfänge sind eine Plattform, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, Pläne für das neue Jahr zu verkünden und einzelne Talente aus dem Stadtteil zu präsentieren. Ortsbürgermeister Werner Hartke und dem Ortsrat von Lingen-Darme ist eine bunte Mischung aus allem gelungen.
Ehrengäste auf dem Neujahrsempfang in Darme waren (von links) Monika Heinen, Zweite Bürgermeisterin der Stadt Lingen, Martin Gerenkamp, Erster Kreisrat, Claudia Burrichter, Begründerin der Regenbogengruppe Bramsche-Darme, Gastgeber Ortsbürgermeister Werne
Lingen-Darme -

Rund 300 Gäste folgten der Einladung am frühen Sonntagabend in die Gaststätte „Zum Märchenwald“. Mit der Rockband „Shit happens“ trat ein Talent aus dem Stadtteil auf: Die Bandmitglieder sind Mitarbeiter und Bewohner des Christophorus-Werkes.

Hartke nahm die Einladung von Marita Rosken, Leiterin der Wohnbereiche, mal eine Ortsratssitzung im Christophorus-Werk abzuhalten, wohlwollend entgegen. Er berichtete sodann von Projekten und Herausforderungen, vor denen Darme 2012 stand, und weiteren, die 2013 anstehen. Viel Wert legte er in seiner Ansprache auf die nicht zu unterschätzende Bedeutung des Ehrenamtes, ohne das die Gesellschaft lieblos wäre. „Familienfreundlichkeit ist ein Standortfaktor, in Darme haben wir viel dafür getan“, war nur eine von vielen positiven Entwicklungen, die Hartke schilderte.

Aber auch Ärgernisse und kontroverse Debatten ließ er in seiner Rede nicht aus. Geschwindigkeitsüberschreitungen in einzelnen Straßen, die nicht nachließen, und die Diskussion um die städtischen Schulzentren waren zwei Beispiele. Viel Applaus erhielt Hartke beim Thema Schließung der Ortsverwaltungen: „Wir hoffen, das Thema ist bald vom Tisch.“

Martin Gerenkamp ist nicht nur Erster Kreisrat, sondern selbst Einwohner von Darme. Er hielt die Gastrede auf dem Neujahrsempfang. Angetan hatte es ihm offenbar der Weltuntergang, der laut Maya-Kalender für letzten Dezember angekündigt gewesen sei, aber da er nun ausgefallen sei, nicht mehr als Ausrede tauge. Ob nun vielleicht im Jahr 2013 der Zusammenbruch käme – 13 sei ja eine Unglückszahl? Nicht ins Lamento verfallen, sondern dafür sorgen, dass es den Menschen gut geht: Diese Devise gab Gerenkamp aus. „Seien Sie selbstbewusster gegenüber Auswärtigen! Ich mache Sie zu Botschaftern des Landkreises Emsland“, forderte er die Darmer auf.

„Hinnerk Scherenschlieper“ und „Jan Schlotterbeck“ trafen sich hernach zu einem Thekengespräch up Platt. Hanni Heskamp, Leiterin der Theatergruppe vom Heimatverein, sagte nach deren Schnack: „Wi bent froh, dat et sükke kerls in Darme givt“, und meinte damit Friedhelm Diek und Heinz Wolbers, die Schauspieler.

Nachbarn der ganz anderen Art stellte Roland Schauer, der Leiter der Justizvollzugsanstalt Lingen, vor. Mit 868 Haftplätzen sei die hiesige JVA mit ihren Abteilungen die größte Niedersachsens. 242 Inhaftierte befänden sich allein in der Kaiserstraße, also in direkter Nachbarschaft zu Darme. Einen Blick hinter die Kulissen ermöglichte seine Lichtbildpräsentation, ein Anblick, der für die meisten Anwesenden wohl neu war.

Bis zuletzt geheim war die Wahl der Ehrenamtlichen, die den Bürgerpreis 2012 von der Ortsverwaltung erhalten sollten. Die Wahl fiel auf Irmgard Lögering und Claudia Burrichter, Gründerinnen der Regenbogengruppe Bramsche-Darme. „Bei der Regenbogengruppe handelt es sich um eine Initiativgruppe von Jugendlichen und Erwachsenen, für die die Begegnung von Menschen mit einer Behinderung ein selbstverständliches Anliegen ist“, begründete Hartke die Wahl des Ortsrates. Der Bürgerpreis Darme wird seit 2000 an Mitbürger vergeben, die sich in Darme engagieren.

aktualisiert von Simon Göhler, 12.05.2013, 23:57 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Ortsverband Ortsteil Darme  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 35665 Besucher