Neuigkeiten
12.05.2013, 23:48 Uhr | S. G.
Heinz Lüken neuer CDU-Ortsvorsitzender von Darme
Neuer Vorstand formiert sich – Dank an dem langjährigen Vorsitzenden Andreas Arnken
 Auf der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes in Darme standen u.a. Wahlen auf der Tagesordnung. Der langjährige Vorsitzende Andreas Arnken ist ausgeschieden. Neuer Vorsitzender ist der 58-jährige Heinz Lüken.
(von links nach rechts) Simon Göhler, Ortsbürgermeister Werner Hartke, Ingrid Krüssel, CDU-Kreisgeschäftsführer Johannes Ripperda, Annette Senker, Stephan Schnelle, Georg Wintering und der neugewählte Ortsvorsitzende Heinz Lüken.
Lingen-Darme -

Zu Beginn der Versammlung begrüßte der scheidende Vorsitzende Andreas Arnken im Heimathaus in Darme, den CDU-Bundestagskandidaten im Wahlkreis Mittelems, Albert Stegemann. Stegemann ging in seinem Eingangsstatement auf die Finanzpolitik ein. „Es muss Ziel einer CDU-geführten Bundesregierung sein, dass die Steuergerechtigkeit in Deutschland spürbar verbessert wird. Ein großes Problem in diesem Bereich ist die sog. kalte Progression. Wenn von den Lohnsteigerungen beim Arbeitnehmer nichts mehr übrig bleibt, verursacht das ein Gerechtigkeitsproblem.“ In der anschließenden Diskussion interessierten sich die CDU-Mitglieder aus Darme, wie der Bundestagskandidat über die neu gegründete Partei Alternative für Deutschland (AfD) denkt. Stegemann bekannte sich für Europa und hält es für wichtig, dass an dem proeuropäischen Kurs festgehalten wird, den auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeschlagen hat.

Nach der Debatte standen auf der Tagesordnung Vorstandswahlen auf dem Programm. Hierbei gab der Ortsvorsitzende Andreas Arnken bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Posten des Vorsitzenden kandidieren möchte. Die anwesenden Mitglieder dankten ihn für sein 11-jähriges Engagement als Vorsitzender, der zahlreiche Aufgaben übernommen hatte u.a. die Vorbereitung der Kommunalwahlen. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Anwesenden einstimmig den 58-jährigen Betriebselektriker Heinz Lüken. Als seine Stellvertreterin wurde Annette Senker (55 Jahre, Dipl.- Oekotrophologin) gewählt. Den Posten des Schriftführers übernimmt zukünftig Georg Wintering (62 Jahre, Dipl. Ingenieur). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Simon Göhler (24 Jahre, Verwaltungsangestellter), Ingrid Krüssel (48 Jahre, Kauffrau) und Stephan Schnelle (49 Jahre, Bankkaufmann).

Kurz nach der Mitgliederversammlung fand die konstituierende Sitzung des neuen Vorstandes statt. Auf dieser Sitzung hat der Vorstand dann seine Ziele festgelegt. Es soll mehr Bürgernähe praktiziert werden, indem mehr Transparenz geboten wird. Hierzu soll zeitnah eine neue Informationsbroschüre an die Bürgerinnen und Bürger aus Darme herausgegeben werden. Weiterhin beschloss der Vorstand, dass der Ortsbürgermeister Werner Hartke in den Vorstand kooptiert wird. Zum aktuellen Veranstaltungsportfolio möchte man an dem traditionellen Grünkohlessen unbedingt festhalten und im Herbst zusätzlich eine Betriebsbesichtigung organisieren. Weiterhin sind für den neuen Vorsitzenden Heinz Lüken die CDU-Mitglieder sehr wichtig. Deswegen übt er auch das Amt des Mitgliederbeauftragten aus: „Ein Vorsitzender sollte seine Mitglieder kennen und mit ihnen kommunizieren und nach Ihrer Meinung fragen. Ich finde es wichtig, dass man diese nicht außen vor lässt. Daher ist es zunächst wichtig, dass wir die Mitglieder informieren“, so Lüken. Zudem bedankte er sich beim CDU-Kreisgeschäftsführer Johannes Ripperda für die umfangreiche Unterstützung im Vorfeld der Mitgliederversammlung.

aktualisiert von Simon Göhler, 29.08.2013, 20:03 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Ortsverband Ortsteil Darme  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 35665 Besucher